194shares
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • Yummly
  • Flipboard
  • Mix
Homemade vegan pistachio ice cream, so creamy and delicious

Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes veganisiertes Pistazieneis mit nur 5 Zutaten. Es ist oh so lecker, mehr-ish und super cremig, Sie werden nicht glauben, dass es ein hausgemachtes Rezept ist und es nicht speichert.

ice cream with a scoop

Homemade vegan pistachio ice cream, so creamy and delicious div>

Wer liebt kein hausgemachtes Eis? Ich liebe es, mein eigenes Eis von Grund auf neu zu machen, und es war ein Bonus, eine Ersatztasche Pistazien für einige Zeit in der Speisekammer herumliegen zu haben, die ich nur gut gebrauchen musste.

Dieses vegane Pistazieneis ist super lecker und wird mit einer Handvoll gängiger Zutaten hergestellt (wenn Sie Clean Eating mögen). Selbst Ihre nicht pflanzlichen Freunde werden nicht wissen, dass es keine Milchprodukte enthält.

Pistazien und Cashewnüsse sind wahrscheinlich meine Lieblingsnüsse von allen. Fragen Sie einfach jemanden, der mich kennt, und er wird Ihnen sagen, dass ich immer eines der oben genannten zur Hand habe.

Eine meiner größten Pistazien-Erfahrungen war, als ich in die VAE ging und einen Sack voller Nüsse und Datteln für spottbillig brachte.

Meine Liebe und Vorliebe für Pistazien ist jetzt auch auf die Welt der Desserts und der hausgemachten Milch übergegangen. Ich habe dieses Eis mehrmals, Feinabstimmung und Zwicken entsprechend trotz, wie teuer Pistazien sind.

Seit der Veröffentlichung dieses Rezepts habe ich von Mandel- zu Vollfett-Kokosmilch gewechselt, die mehr Cremigkeit ergibt.

Es gibt nichts Schlimmeres, als dein Lieblingseis in den Supermärkten zu sehen und es nicht kaufen zu können, weil es nicht milchfrei ist, bummer, ich weiß!

Konventionelles vs hausgemachtes veganes Eis

Ich habe mich immer gefragt, was kommerzielles Eis so lecker macht. Die Hauptzutaten sind eine Mischung aus Wasser, Sahne, Milch, Eiweiß, Luft, Aroma (Vanille, Erdbeere usw..).

Stabilisatoren wie Gummi und Eier können zum Pasteurisieren und Homogenisieren des Eises verwendet werden.

Es gibt eine Menge Arbeit, die in den Laden für Eis mit viel zu beachten geht. Bei der Replikation von hausgemachtem, genauer gesagt veganem Eis.

Sie möchten, dass es gefrierfreundlich, cremig und lecker ist, ohne auf Milch, Eier oder Sahne angewiesen zu sein.

ice cream in a bowl

Hartnäckige Pistazien schälen

Im schlimmsten Fall, wenn Sie sich mit etwas geschälten Pistazien satteln. Hier ist ein kurzer Hack, um sie zu entpacken.

  • Beginnen Sie damit, ein paar Nüsse zu schälen und einige der Schalen zur Seite zu lassen
  • Nehmen Sie eine weitere Pistazie mit intakter Schale in die Hand.
  • Verwenden Sie die andere Hand zusammen mit einer halben Schale, um hartnäckige Nüsse aufzureißen.

Diese cremige Textur erreichen

Da veganes Eis keine Sahne enthält, ist es wichtig, etwas Vollfett zu verwenden. Mein Go to Now ist Vollfett-Kokosmilch zusammen mit den Feststoffen (gekühlte Teile).

Die Feststoffe sind eine weitere Komponente, um die Cremigkeit zu erreichen, aber einige Leute verwenden;

  • Gefrorene Bananen
  • Avocado
  • Cashewnüsse einweichen
  • Kokosnuss-Kondensmilch (für uber Süße und Cremigkeit auch)

Dies sind nur einige andere Optionen, die Sie ersetzen und / oder einschließen können, wenn Sie möchten.

Zutaten, die Sie benötigen

  • Pistazien: Verwenden Sie Nüsse, die geschält sind, da sie weniger zeitaufwendig und handlicher zu verarbeiten sind.Ich hatte nur Pistazien mit den Schalen, als ich das Rezept machte.
  • Kokosmilch: Sie möchten Milch, die auf der dickeren Seite ist Vollfett nicht leichte Milch
  • Kokosmilchfeststoffe: Die Feststoffe werden benötigt, verwenden Sie Vollfettmilch nicht hausgemacht ohne zusätzliche Zutaten.
  • Kokosnusszucker: Dies ist mein Lieblingssüßstoff, es hat den erstaunlichsten Butterscotch-Geschmack. Wenn Sie Keto sind, verwenden Sie einen kalorienfreien Süßstoff.

Grund, dieses Eis zu machen

  • Es ist cremig und lecker
  • Vegan freundlich
  • Großartig, wenn Sie milchfrei sind, weil Sie laktoseintolerant sind
  • Paleo-zugelassen und Sie können es auf Keto-freundlich zuschneiden
  • Geeignet für einen fettreichen Lebensstil

Wie man veganes Pistazieneis macht

vegan pistachio ice cream steps 1-6 making the preparing the ice cream

  • Stellen Sie Ihre Eisbereiterschale in den Gefrierschrank und stellen Sie sicher, dass sie vollständig gefroren ist, bevor Sie mit dem Rezept fortfahren, es sei denn, Sie lassen die Nüsse über Nacht einweichen.
  • Die Pistazien in eine große Schüssel mit ausreichend lauwarmem Wasser geben und über Nacht oder mehrere Stunden einweichen. (bild 1)
  • Pistazien, Kokoszucker und Kokosmilch in einen Mixer geben und zu einer glatten Konsistenz blitzen. (bild 2-3)
  • Wenn Sie keinen Hochgeschwindigkeitsmixer besitzen (z. B. Vitamix, Ninja oder Blend Tech), müssen Sie die Flüssigkeit möglicherweise in einem Käsetuch oder durch ein Sieb abseihen, um jegliche Körnigkeit zu beseitigen.
  • Gießen Sie die Flüssigkeit in eine Schüssel und rühren Sie die Kokosnussfeststoffe (oder den dickeren Teil einer Dose gekühlter Kokosmilch) ein (Bild 4)
  • Legen Sie sie beiseite und kühlen Sie sie über Nacht oder 2-3 Stunden, wenn Sie nicht warten können und die Dinge beschleunigen möchten.
  • Stellen Sie Ihre Eismaschine mit der gefrorenen Schüssel usw. auf…
  • Schalten Sie die Maschine ein und gießen Sie den flüssigen Inhalt langsam ein.(bild 5)
  • Gießen Sie das Softeis in einen Eisbehälter (ich habe meinen mit Pergamentpapier ausgekleidet, um den Gefrierbrand zu vermeiden)(Bild 6)
  • Vor dem Servieren 1-2 Stunden im Gefrierschrank ruhen lassen.

Kann ich die Charge dieses Rezepts verdoppeln?

Es sollte gut funktionieren, solange das Zutatenverhältnis immer noch gleich ist.

Kann ich das Eis länger als angegeben oder über Nacht einfrieren?

Ja, Sie können das Eis mehrere Stunden oder über Nacht einfrieren. Es ist ziemlich fest, wenn es gefroren ist, also lass es einfach etwas auftauen, bevor du es servierst.

Gibt es eine Möglichkeit, Gefrierbrand zu vermeiden?

Sie können ein paar Dinge tun, um den Gefrierbrand in Schach zu halten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Behälter mit Pergamentpapier auskleiden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Eis bedeckt ist.

Wenn Sie keinen Deckel für Ihren Behälter haben oder sogar eine Laibpfanne verwenden, um das Eis aufzubewahren, stellen Sie sicher, dass es mit Saranfolie / Frischhaltefolie bedeckt ist.

Wie lange hält das Eis im Gefrierschrank?

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, würde ich empfehlen, Ihr Eis innerhalb von 5 Tagen zu verzehren oder zuzubereiten.

Hinweise und Tipps

  • Stellen Sie den Behälter für Ihre Eismaschine vorher in den Gefrierschrank.
  • Ein Hochgeschwindigkeitsmixer wie Vitamix, Blend Tec oder Ninja pulverisiert die Nüsse, sodass keine Anstrengung erforderlich ist
  • Wenn Sie dies abends servieren, ist es besser, das Eis morgens zuzubereiten und es den ganzen Tag über aushärten zu lassen
  • Die Kokosnussfeststoffe sind der dickere Teil der Kokosmilch. Wenn Sie eine Dose Kokosmilch zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen, sollte sie fest werden und fest werden. Dies ist der Teil der Milch, den Sie benötigen, und das klare Wasser kann in einem Smoothie oder Getränk verwendet werden.
  • Sie können eine kleine gefrorene Banane, 1 Avocado oder ½ Tasse eingeweichte Nüsse hinzufügen, wenn Sie möchten. Fügen Sie eine der oben genannten in den Mixer
  • Ich habe ½ Tasse Kokoszucker verwendet, was zu einer subtilen Süße führt. Wenn Sie einen zusätzlichen süßen Zahn haben, fügen Sie mehr hinzu. Machen Sie einfach einen Geschmackstest, sobald alles in flüssiger Form ist.
  • Kokosnuss-Kondensmilch kann anstelle von Kokosnusszucker verwendet werden, wenn Sie einen noch süßeren cremigen Geschmack wünschen
  • Verwenden Sie Erythrit für eine Keto-Option

close up of ice cream with nuts on

Andere Dessertrezepte zum Ausprobieren h2>

**Vergessen Sie nicht, unten zu kommentieren und Sterne zu bewerten, wenn Sie meine Rezepte ausprobiert haben. Facebook Instagram Ich pinne auch gerne auf Pinterest, wo Sie weitere tolle Rezepte finden.**

Veganes Pistazieneis

Hausgemachtes veganes Pistazieneis, das von Grund auf neu hergestellt wird. so reich, lecker und cremig!!
5 von 6 Stimmen

Drucken Pin

Kurs: Dessert
Küche: Amerikanisch

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 2 Stunden
Gesamtzeit: 2 stunden 15 Minuten

Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 356kcal
Autor: Charla

Zutaten

  • ▢ 1 Tasse Pistazien geschält, (100g)
  • ▢ 2 Tassen Kokosnuss Kokosnuss muss Vollfett sein (400ml oder 13oz)
  • ▢ ½ Tasse Kokoszucker 80g oder Kokosnuss Kondensmilch nach Geschmack
  • ▢ 1 Kokosnussfeststoffe aus einer Dose von gekühlter Kokosmilch
  • ▢ alle Extras gefrorene Banane, Cashewnüsse oder Avocado siehe Hinweise für Richtlinien

Anleitung

  • Stellen Sie Ihre Eisbereiterschale in den Gefrierschrank und stellen Sie sicher, dass sie vollständig gefroren ist, bevor Sie fortfahren mit dem Rezept, es sei denn, Sie lassen die Nüsse über Nacht einweichen.
  • Die Pistazien in eine große Schüssel mit ausreichend lauwarmem Wasser geben und über Nacht oder mehrere Stunden einweichen.
  • Pistazien, Kokoszucker und Kokosmilch in einen Mixer geben und zu einer glatten Konsistenz blitzen.
  • Wenn Sie keinen Hochgeschwindigkeitsmixer besitzen (z. B. Vitamix, Ninja oder Blend Tech), müssen Sie die Flüssigkeit möglicherweise in einem Käsetuch oder durch ein Sieb abseihen, um jegliche Körnigkeit zu beseitigen.
  • Gießen Sie die Flüssigkeit in eine Schüssel und rühren Sie die Kokosnussfeststoffe (oder den dickeren Teil einer Dose gekühlter Kokosmilch) ein
  • Legen Sie sie beiseite und kühlen Sie sie über Nacht oder 2-3 Stunden, wenn Sie nicht warten können und die Dinge beschleunigen möchten.
  • Richten Sie Ihre Eismaschine mit der gefrorenen Schüssel usw. ein…
  • Schalten Sie die Maschine ein und gießen Sie den flüssigen Inhalt langsam ein.
  • Gießen Sie das Softeis in einen Eisbehälter (ich habe meinen mit Pergamentpapier ausgekleidet, um den Gefrierbrand auszulassen)
  • Vor dem Servieren 1-2 Stunden im Gefrierschrank ruhen lassen.

Hinweise

  • Stellen Sie den Behälter für Ihre Eismaschine vorher in den Gefrierschrank.
  • Ein Hochgeschwindigkeitsmixer wie Vitamix, Blend Tec oder Ninja pulverisiert die Nüsse, sodass keine Anstrengung erforderlich ist
  • Wenn Sie dies abends servieren, ist es besser, das Eis morgens zuzubereiten und es den ganzen Tag über aushärten zu lassen
  • Die Kokosnussfeststoffe sind der dickere Teil der Kokosmilch. Wenn Sie eine Dose Kokosmilch zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen, sollte sie fest werden und fest werden. Dies ist der Teil der Milch, den Sie benötigen, und das klare Wasser kann in einem Smoothie oder Getränk verwendet werden.
  • Sie können eine kleine gefrorene Banane, 1 Avocado oder ½ Tasse eingeweichte Nüsse hinzufügen, wenn Sie möchten. Fügen Sie eine der oben genannten in den Mixer
  • Ich habe ½ Tasse Kokoszucker verwendet, was zu einer subtilen Süße führt. Wenn Sie einen zusätzlichen süßen Zahn haben, fügen Sie mehr hinzu. Machen Sie einfach einen Geschmackstest, sobald alles in flüssiger Form ist.
  • Kokosnuss-Kondensmilch kann anstelle von Kokosnusszucker verwendet werden, wenn Sie einen noch süßeren cremigen Geschmack wünschen
  • Verwenden Sie Erythrit für eine Keto-Option

Ernährung

Kalorien: 356 kcal / Kohlenhydrate: 58 g / Eiweiß: 18 g / Fett: 60g | Saturated Fat: 41g | Sodium: 393mg | Potassium: 646mg | Fiber: 7g | Sugar: 31g | Vitamin A: 243IU | Vitamin C: 5mg | Calcium: 314mg | Iron: 9mg
Tried this Recipe? Tag me Today!Mention @ThatGirlCooksHealthy or tag #ThatGirlCooksHealthy!

194shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin
  • Yummly
  • Flipboard
  • Mix