Re: „Wenn es um Krebs geht, hören Sie genau auf Quacksalber“, Sagen Sie mit, Juni 17

Eric Bahrt erwartet erneut, dass wir glauben, dass etwas wahr ist, weil er es sagt. (Haha.Er sagte unmissverständlich, dass Dr. Dean Ornishs fettarme „vegane“ Diät Prostatakrebs stoppte. Tatsächlich schlug Dr. Ornish vor, dass Änderungen des Lebensstils das Krebswachstum stoppen und sogar Herzerkrankungen umkehren können (beachten Sie das Wort „Mai“). Die Änderungen des Lebensstils kombinieren eine vegetarische Ernährung, regelmäßige Bewegung, Meditation, Stressbewältigung und familiäre Unterstützung und sind keine Diät für sich! Und beachten Sie, es ist „vegetarische“ Ernährung, nicht vegan, wie Eric fälschlicherweise behauptet. Vegetarier vermeiden es, Fleisch zu essen, während Veganer alle tierischen Produkte meiden. Beim Vegetarismus geht es mehr um Gesundheitsprobleme, während Veganismus eher ein Kult in Kombination mit Fanatismus ist.

Der von Ornish geförderte Lebensstil erlangte vor etwa 50 Jahren dank der Förderung durch Angehörige der Gesundheitsberufe, die sich durch Bücher und Vorträge bereicherten, Berühmtheit. Mehr Menschen werden reich an Krebs und Herzkrankheiten als an ihnen sterben.

Somsak Pola

Samut Prakan